Mittelstufe


Mittelstufe am Göttenbach-Gymnasium



Die Mittelstufe umfasst die Klassenstufen 7 bis 10, zwischen denen jeweils eine Versetzung stattfindet, über die die Zeugniskonferenzen beschließen. Mit dem erfolgreichen Abschluss der Jahrgangsstufe 10 erwerben die Schülerinnen und Schüler den Qualifizierten Sekundarabschluss I (Mittlere Reife) sowie die Berechtigung für den Besuch der Mainzer Studienstufe (MSS).

- Neue Fächer in der Mittelstufe -

In der Mittelstufe kommen einige neue Fächer hinzu. So wird das Fach NaWi aus der Orientierungsstufe in die Fächer Biologie und Physik differenziert, ab Klassenstufe 8 kommt außerdem Chemie hinzu, sodass Experimentieren und forschendes Lernen nun auch eine deutlich fachwissenschaftlichere Ausrichtung bekommen. Dabei werden diese Fächer, neben den Fächern Musik und Bildende Kunst, teilweise epochal unterrichtet.

Im gemeinschaftskundlichen Bereich kommen ab Klasse 7 Geschichte, ab Klasse 8 Sozialkunde als neue Fächer hinzu. Ab Klasse 9 besteht außerdem die Möglichkeit, eine dritte Fremdsprache als Wahlfach zu belegen. 


- Unser pädagogischer Anspruch-

In der Regel gibt es in den Jahrgängen 7 bis 10 jeweils drei Klassen, deren Schülerzahl meist deutlich unter der zulässigen Höchstmesszahl  von 30 Schülerinnen und Schülern liegt. Dadurch sind die äußeren Bedingungen für konzentriertes Arbeiten und individuelle Unterstützung durch die Lehrkräfte gegeben. Jede Klasse hat eine Klassenleitung, die dabei unterstützt, ein gutes Klassenklima und eine funktionierende Klassengemeinschaft zu etablieren, sowie als erste Anlaufstelle bei Fragen und Problemen bereitsteht.

Neben dem Fachunterricht gibt es eine Vielzahl von Aktivitäten, wie ein buntes AG-Angebot (auch für Halbtagsschülerinnen und –schüler), die Göttenbach-Tage, Sport- und Spielefest sowie Projektwoche.

- Klassenfahrt und Schüleraustausch -

In der Mittelstufe sind an unserer Schule insgesamt zwei Klassenfahrten vorgesehen! In Klasse 8 geht es in unserem erlebnispädagogischen Ansatz insbesondere darum die Klassengemeinschaft zu stärken und u.a. beim Segeln, Klettern, Kanufahren alle Sinne anzusprechen. In Klassenstufe 10 ist das politisch-historische Berlin Ziel der kombinierten Studien- und Abschlussfahrt.

Da Fremdsprachen und bilingualer Unterricht Teil unseres Schulprofils sind, dient der (freiwillige) Schüleraustausch mit unserer französischen Partnerschule in Château-Salins nicht nur dem kulturellen Austausch mit unserem Nachbarland.


- Berufsorientierung für das Leben -

Die Berufsberatung gewinnt im Laufe der Mittelstufe zunehmend an Bedeutung. In Klassenstufe 8 finden erste Informationsveranstaltungen im Rahmen der Göttenbach-Tage statt; in Klassenstufe 9 absolvieren die Schülerinnen und Schüler in ein zweiwöchiges Berufspraktikum in einem Arbeitsfeld und Unternehmen ihrer Wahl. Das Praktikum wird im Anschluss reflektiert und ausgewertet.

Darüber hinaus gibt es weitere Informations- und Beratungsveranstaltungen durch unsere BSO-Koordinatorin (Messebesuche, Workshops,...) sowie regelmäßigen Beratungstermine unserer zuständigen Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit.


Alle Fragen rund um unsere Mittelstufe, den Wechsel von anderen Schulen zu uns und bei Hürden in der Schulzeit, beantwortet unsere Leitung der Mittelstufe:

Mittelstufenleitung:

StD Thomas Mäurer

+49 6784 - 90479-23


Auf einen Klick: